Ernst Barlach, Schreibender Prophet (Johannes auf Patmos), 1920
© Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Ab 19. Juni 2020 ist das Albertinum zunächst am Wochenende wieder geöffnet. Bitte beachten Sie die vorläufigen Sonderöffnungszeiten: Freitag 17 bis 20 Uhr, Samstag & Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Ernst Barlach zum 150. Geburtstag

Eine Retrospektive

Zum 150. Geburtstag des deutschen expressionistischen Bildhauers, Zeichners, Grafikers und Autors Ernst Barlach (1870–1938) wird die erste derart umfangreiche Retrospektive seines höchst einflussreichen OEuvres in Dresden stattfinden.

  • Laufzeit 08.08.2020—10.01.2021

Ernst Barlach zum 150. Geburtstag: Eine Retrospektive

Gemeinsam mit dem Ernst Barlach Haus – Stiftung Hermann F. Reemtsma in Hamburg und in Kooperation mit der Ernst Barlach Stiftung in Güstrow wird die Ausstellung etwa 150 Werke präsentieren. Im Mittelpunkt stehen Zeichnungen und Holzskulpturen Barlachs, für den Kunst »eine Sache allertiefster Menschlichkeit « (1918) gewesen ist. Ein Fokus wird auf seinem noch vom Jugendstil geprägten Frühwerk liegen, das in Ausstellungen bisher ebenso wenig abgebildet wurde, wie Barlachs Studienzeit in Dresden von 1891 bis 1894 als Schüler des stadtbildprägenden Bildhauers Robert Diez (1844–1922). Thematisiert werden zudem seine Verfemung als »entartet« während der Zeit des Nationalsozialismus sowie seine Rezeption und hohe Anerkennung in beiden deutschen Staaten nach 1945.

 

 

© Ernst Barlach Haus – Stiftung Hermann F. Reemtsma, Hamburg, Foto: H.-P. Cordes, Hamburg
Ernst Barlach, Der Asket, 1925

impressionen

„Bin und bleibe, der ich war, Ernst Barlach“

Am 5. November 2020 findet im Albertinum die Lesung „Bin und bleibe, der ich war, Ernst Barlach“ statt. Auf Anregung des Ernst Barlach Hauses Hamburg gehen der Schauspieler Charly Hübner und der SchriftsteIler Ingo Schulze gemeinsam mit dem Literaturwissenschaftler Holger Helbig auf Lesereise und geben Kostproben aus Barlachs Briefen, die im Dezember 2019 in einer neuen Ausgabe erschienen sind. Bereits erworbene Karten für den ursprünglichen Termin (6.6.2020) behalten Ihre Gültigkeit

Zum Programm

© Foto: Ernst Barlach Haus / Andreas Weiss
Ingo Schulze, Holger Helbig, Charly Hübner

In Zusammenarbeit mit

Partner

weitere

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen
Zum Seitenanfang