Einführungstext

In der Sammlungspräsentation sowie wechselnden Sonderausstellungen widmet sich das Albertinum Themen und Künstlern des 19., 20. und 21. Jahrhunderts.

Sammlungspräsentation

Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart

Der weite Horizont und die großartige Qualität des Bestandes machen das Albertinum zu einem der wichtigsten Museen seiner Art.

Mehr erfahren
Sonderausstellung in der Kunsthalle im Lipsiusbau
08.12.2018 - 31.03.2019

Medea muckt auf

Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang

Mehr erfahren
Sibylle Bergemann, Heike, Allerleirauh, Berlin, 1988, Design: Angelika Kroker
© Nachlass Sibylle Bergemann, OSTKREUZ; Courtesy Loock Galerie, Berlin, Kostüm: Angelika Kroker

WOLFGANG TILLMANS, ALBERTINUM INSTALLATION (1992-2018)

Der Turner-Preisträger Wolfgang Tillmans hat eigens für das Albertinum einen Ausstellungsraum mit insgesamt 23 seiner Fotoarbeiten eingerichtet.

Mehr erfahren
© SKD, Foto: Matthias Rietschel

Rietschel, Rayski und Wiley - Wiedereinrichtung des Mosaiksaals

Werke von Ernst Rietschel, Ferdinand von Rayski und ihren Zeitgenossen eröffnen im neueingerichteten Mosaiksaal ein breites Spektrum der Porträtkunst im 19. Jahrhundert.

Mehr erfahren
Blick in den neueingerichteten Mosaiksaal
© SKD, Foto: Holger Birkholz

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen

Riesensaal

im Residenzschloss

Aufwendig verzierter Harnisch, große Federn am Helm angebracht
Zum Seitenanfang