Schließwoche: Das Albertinum (Galerie Neue Meister + Skulpturensammlung) ist vom 15.01. - 19.01.2018 aufgrund von Wartungsmaßnahmen geschlossen. Die Ausstellung „Carl Lohse. Expressionist“ bleibt trotz Schließwoche vom Di., 16.01. bis Fr., 19.01. geöffne

Einführungstext

In der Sammlungspräsentation sowie wechselnden Sonderausstellungen widmet sich das Albertinum Themen und Künstlern des 19., 20. und 21. Jahrhunderts.

15.12.2017 - 15.04.2018

Carl Lohse. Expressionist

Carl Lohse schuf ein fulminantes Œuvre, zu sehen nun in der Sonderschau im Albertinum

Mehr erfahren
Portrait eines Mannes mit kantigem und unnatürlich gefärbtem Gesicht
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Sammlungspräsentation

Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart

Der weite Horizont und die großartige Qualität des Bestandes machen das Albertinum zu einem der wichtigsten Museen seiner Art.

Mehr erfahren
Vorschau
Sommer 2018

Slavs and Tatars

Kunsthalle im Lipsiusbau

Das Künstlerkollektiv setzt sich in seinen recherchebasierten Arbeiten mit Traditionen, Gebräuchen, Sprache, Anthropologie und Politik auseinander.

Mehr erfahren
einige auf einen Holzblock gestapelte Bücher werden von einer Klinge durchbohrt
© Courtesy of Kraupa-Tuskany Zeidler

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Kunstgewerbemuseum

im Schloss Pillnitz

gelber Kasten mit vier Füßen

Riesensaal

im Residenzschloss

Aufwendig verzierter Harnisch, große Federn am Helm angebracht
Zum Seitenanfang